Design-Hotspots in Istrien

Und es gibt sie doch: Früher suchten wir an der oberen Adriaküste vergebens nach stylischen Hotels. Heute ist das anders. Nach und nach eröffnet ein Design-Hotspot nach dem anderen. Zwei davon gibt es in Rovinj – sie sind perfekt für das nächste verlängerte Luxus-Wochenende am Meer und sorgten mit ihrem Design bereits für Furore.

Monte Mulini (1)

 

Kroatien rüstet an der oberen Adria in Sachen Luxusurlaub ordentlich auf: Statt überfüllter Strände und Hotelbetonburgen gibt es immer mehr Urlaubsrefugien mit Privatstrand, beeindruckenden Pool- und Spa-Landschaften, designte Zimmer und exquisite Kulinarik. Genau die richtige Kombination für ein verlängertes Wochenende am Meer. Ohne weite Anreise und in der Nebensaison zu einem Superpreis. Also, warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt?

 

Kultur und Natur

In Sachen Design prescht die Hotelgruppe Maistra in Istrien ordentlich vor: Zuerst wurde zwischen dem Naturpark „Goldenes Kap“ und der Altstadt von Rovinj das Fünf-Sterne-Hotel Monte Mulini eröffnet. Als luxuriöses Refugium verbindet es Natur und Kultur mit exklusiver Lage am Meer. Besonders kennzeichnend für das Hotel sind die klaren Linien und ein extravagantes Design. Eindruck macht die offen gestaltete Halle mit riesiger Fensterfront, die das Blau der Adria ins Innere holen sollen. Entworfen haben das Hotel die Architekten des Studio WATG aus London, die bereits das Emirates Palace in Abu Dhabi entworfen haben. Im Monte Mulini haben sie natürliche Materialien mit futuristischen Elementen kombiniert. Die 99 Zimmer und 14 Suiten sind äußerst großzügig gestaltet und bestechen in warmen Erdfarben. Das Badezimmer gleicht einer eigenen kleinen Spawelt, die eigene Terrasse bietet einen herrlichen Blick aufs Meer und den Garten. Neben einem Outdoorpool gibt es noch einen 1000 Quadratmeter großen Spa-Bereich, wo die Gäste mit typischen Produkten des Landes verwöhnt werden. Gourmets finden die beiden Restaurants und den Weinkeller garantiert toll. Das Monte Mulini ist ein Designhotel, in dem man sich sofort wohlfühlt, weil es trotz modernem Design und luxuriöser Ausstattung eine warme Atmosphäre ausstrahlt. Genau das Richtige für all jene, die gerne die Ruhe genießen und, das Exquisite lieben.

_MG_8304

Design und Funktion

Quasi gleich neben dem Monte Mulini wurde vor einigen Monaten das Designhotel Lone als zweites Fünf-Sterne-Haus eröffnet. Insgesamt wurden in das Hotel Lone 45 Millionen Euro online casinos investiert. Geplant wurde es vom Architektenteam 3LHD aus Kroatien. Die jungen Designer entwarfen einen futuristischen Bau, der von Weitem an ein großes Schiff erinnert, das in der Bucht anlegt. Nur 150 Meter vom Meer hat man von den Zimmern freien Blick auf das Meer und den Naturpark. Lange Fensterfronten bringen Licht ins Innere und in der Lobby beeindruckt ein Atrium, das als spiralförmiger Gang terrassenförmig über fünf Stockwerke nach oben führt. Fünf Meter über den Boden befindet sich eine Glaskuppel mit filigranen Lichtinstallationen. Der Wellnessbereich erstreckt sich auf über 1700 Quadratmeter und bildet zusammen mit dem Spa des Monte Mulini eine unterirdisch verbundene Einheit. Pastellfarben und Silber prägen hier das puristische Innendesign. Es gibt zahlreiche Bars und Restaurants sowie einen hoteleigenen Nachtclub mit der Atmosphäre eines typischen Jazz-Clubs der 50ziger Jahre. Wer einen reduzierten Stil und klare Linien mag, ist hier richtig. Das Hotel hat 236 Zimmer, 11 Luxus-Suiten und eine Präsidentensuite. Helles Holz, Blau und Violett geben in den Zimmern den Ton an. Außerdem ist das Lone mit zehn Tagungsräumen und einem Saal für 700 Personen eines der größten Konferenzhotels der Region. Perfekt für Designliebhaber und Geschäftsreisende, die das bunte Treiben eines großen Designhotels mögen.

Übrigens, aufgrund des außergewöhnlichen Designs wurde das Lone bereits während der Bauphase als erstes kroatische Mitglied bei den weltweit agierenden „Design Hotels“ aufgenommen.

1 Comment

  1. Pingback: 8 neue Hotels in Istrien für Genießer und Paare - Reiseblog | Anita auf Reisen

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com