Litauen: Reisetipps rund ums Kaunas-Haff

Lust auf ein aktives und entspanntes Wochenende in Litauen? Dann ist ein Roadtrip rund ums Kaunas-Haff genau das Richtige. Herrliche Ausblicke auf die Natur, atemberaubende Architektur und historische Denkmäler –  jeder findet etwas Einzigartiges für sich. (Werbung)

Roadtrip-Ideen rund ums Kaunas-Haff

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Durch ein EU-Projekt wurden in Litauen rund um das kurische Haff sechs verschiedene Routen für einen genialen Wochenendtrip in den Gemeinden Kaišiadorys, Kaunas, Birštonas, Kaunas-Umgebung und Prienai ausgearbeitet. Alle befassen sich intensiv mit der Natur und Kultur Litauens und bringen einem die Schönheiten rund ums kurische Haff, oder auch Kaunas-Haff genannt näher.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Darunter gibt es zum Beispiel eine coole zehnminütige Radtour in der von Birštonas. Oder eine zweitägige Wanderung entlang dem Kaunas-Haff. Es gibt viele Routen, man muss einfach eine auswählen und unvergessliche Eindrücke genießen.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Litauen kennen lernen

Das Kaunas-Haff ist nicht nur als das größte künstliche Becken Litauens bekannt. Zahlreiche Orte schmiegen sich an die gesamte Haff-Küste und begeistern durch ihre verträumte Atmosphäre. Eines der größten ethnografischen Freilichtmuseen Europas befindet sich in Kaišiadorys und macht Sie mit der Geschichte Litauens bekannt. Die Balbieriškis-Aufschlusswand in der Nähe der Prienai-Alytus-Straße wird zweifellos eine der schönsten Landschaften Litauens eröffnen.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Kaunas kann ein beeindruckendes Ensemble von Kirche und Kloster von Pažaislis stolz sein. In den siebziger Jahren wurde in Birštonas ein Schutz-Kai errichtet, und jetzt bereitet er den Einwohnern und den Gästen der Stadt viel Freude. Der 2016 als der schönste kognitive Pfad Litauens anerkannte Wacholder-Tal-Pfad lädt Sie zu allen Jahreszeiten zum Spazieren und Fotografieren ein.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen
Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Reiseführer am Handy fürs Kaunas-Haff

Während der Reise durch Litauen fehlt den Menschen oft die Information, die sie über die besuchten Sehenswürdigkeiten benötigen. Deshalb bietet das Projekt „Rund um das Haff“ den Reisenden die einzigartige Gelegenheit, die gewünschten Orte einfacher zu besuchen und mehr zu erfahren. Dazu braucht man nur kostenlos den persönlichen Reiseführer auf das Handy laden.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Routen, die meist besuchten Objekte und ihre Beschreibungen – alles ist auf einem Klick dabei, um die Reise im kurischen Haff perfekt zu machen. Sie müssen lediglich die Audio-Guide-App „Rund um das Haff“ auf das Smartphone herunterladen. Diese App ist direkt auf der Webseite: www.aplinkmarias.lt zu finden.

Reisetipps rund ums Kaunas-Haff in Litauen

Der Beitrag wurde unterstützt von Aplink Marias. Alle Fotos: Saulius Jankauskas Â.

Du möchtest mehr über Litauen erfahren? Hier findest du weitere Insidertipps:

Litauen: Wunderbares in und rund um Darsūniškis

Litauen: Citytrip nach Prienai

Litauen: Kaišiadorys (Koschedaren) und seine Sehenswüdigkeiten

Best of Litauen: Vilnius und Umgebung

4 Comments

  1. Pingback: Litauen: Ruhe finden und Waldbaden in Birštonas - Reiseblog | Anita auf Reisen

  2. Pingback: Litauen: Citytrip nach Kaunas - Reiseblog | Anita auf Reisen

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com