5 stylische Hotels für den Urlaub am Meer: Designhotel Adria

Wer auf der Suche nach einer schicken Unterkunft ist, ist in der kroatischen Region Kvarner richtig. Hier haben sich neue Hotels angesiedelt, die sich sehen lassen können – auch was den Zimmerpreis anbelangt.

Designhotel Adria: Die besten Hoteltipps fürs Übernachten mit Stil

 

Designhotel Navis  an der Opatija-Riviera

Einzigartig ist alleine schon der Platz: Das von Stararchitekt Idis Turato konzipierte 5-Sterne-HOTEL NAVIS klebt spektakulär wie ein futuristisches Schwalbennest an einem steilen Küstenstreifen direkt über der Opatija-Riviera. Die Aussicht ist grandios, die sich in den wie Waben ineinander verschachtelten Zimmern und Suiten, alle ausnahmslos mit Balkon und raumhohen Glasfronten, direkt vom Bett aus eröffnet. Der Spa-Bereich ist direkt mit Indoor- und Outdoor-Pool verbunden, gastronomisches Aushängeschild ist das vom Restaurantführer Gault Millau mit einer Haubeausgezeichnete Restaurant, das direkt über der Adria zu schweben scheint. Eine Klasse für sich: das fantastische Frühstück mit eigener Spezialitätenkarte. Im vergangenen Jahr wurde es von Geo Saison als eines der 10 besten Hotels am Meer ausgezeichnet. Übernachtung pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück im Juli August ab 150 Euro, im September ab 125 Euro, im Oktober 90 Euro.

Designhotel Adria, www.anitaaufreisen.at

 

Vinotel Gospoja in Vrbnik auf der Insel Krk

Die kroatische Adria-Insel Krk verfügt aber auch über ein kleines Weinbaugebiet, wo der traditionelle Žlahtina-Weißwein gekeltert wird. Franjo und Katarina Toljanić, die auf sechs Hektar die besten Weine dieser autochthonen Rebsorte produzieren, haben am Rande des historischen Weinbauortes Vrbnik das erste Vinotel Kroatiens eröffnet. Alles dreht sich hier um Wein: Architektur, Restaurant, Spa-Bereich und nicht zuletzt die 21 Zimmer und zwei Suiten, durchwegs mit fantastischem Panorama und nur wenige Schritte von der nächsten Badebucht entfernt. Übernachtung pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück im Juli und August ab 150 Euro, im September ab 125 Euro, im Oktober 90 Euro.

Designhotel Adria, www.anitaaufreisen.at

Relais & Chateaux Hotel-Restaurant Bevanda an der Opatija Riviera

Am Lido von Opatija erfüllt dieses 5-Sterne-Hotel mit lediglich 2 Suiten, 7 Superior-Zimmern und einem Einzelzimmer Ansprüche auf höchstem Niveau. Man wohnt in sehr edlem Ambiente wie auf einem Schiff (fast) direkt über dem Wasser, entsprechend traumhaft ist der Blick. Große Glasfronten mit Zugang zur Terrasse, von denen einige sogar über ein Jacuzzi verfügen, schaffen in Schlaf- und Badezimmer ein herrliches „maritimes Wohngefühl“. Zum ersten Relais & Châteaux-HOTEL BEVANDA gehört auch ein kürzlich in den elitären Kreis der europäischen Jeunes Restaurateurs (www.jre.eu) aufgenommenes Gourmetrestaurant mit erstklassiger Wein- und Champagnerauswahl, eine chillige Bar sowie ein exklusiver Beach mit Pool am Meer. Übernachtung pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück im Juli und August ab 350 Euro, im Juni, September und Oktober ab 250 Euro.
Designhotel Adria, www.anitaaufreisen.at

 

Boutiquehotel Alhambra auf der Insel Losinj

Bereits 1912, zu Zeiten der österreichischen Monarchie, war das Hotel Alhambra in seiner romantischen Türmchen-Architektur der Inbegriff der Inselträume der Wiener Gesellschaft. Nun wurde das Architekturjuwel eindrucksvoll wachgeküsst: Ein spektakulärer Designtrakt der kroatischen Architektin Amira Causevic verbindet ein behutsam restauriertes, historisches Hotel und eine k.u.k.-Villa zum neuen Lifestyle-Boutiquehotel der Extraklasse an einer der schönsten Buchten der Insel Losinj. Um die Exklusivität zu wahren, verfügt das „Alhambra“ lediglich über 51 Zimmer und Suiten, zugleich aber ebenso über Relax- und Beautybereich, Hallenbad, Exklusiv-Beach nur für Hausgäste sowie das öffentlich zugängliche Gourmetrestaurant „Alfred Keller“, dessen Küchenchef Melkior Basic schon in der ersten Saison vom Guide Gault Millau als Shooting-Star mit 2 Hauben ausgezeichnet wurde. Übernachtung pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück im Juli und August ab 520 Euro, im September ab 440 Euro, ab 24.09. 300 Euro.
Designhotel Adria, www.anitaaufreisen.at

Boutiquehotel-Restaurant Kukuriku – Kastav bei Rijeka

Das Beste zum Schluss. Mein Lieblingstipp. Mitten in der verwinkelten Altstadt des hoch über der Opatija Riviera thronenden Städtchens Kastav verbirgt sich das ungewöhnliche Kukuriku. Die historische Fassade erinnert noch an seine Vergangenheit als Schule in der k.u.k.-Monarchie und Teil eines Frauenklosters. Dahinter vermitteln aber individuell gestaltete Zimmer und Suiten luxuriöse Wohnqualität. Jeder Raum ist in Farbwahl, Möblierung und Lichtdesign individuell ausgestattet. Patron Nenad Kukurin ist zudem ein begnadeter Koch und Weinkenner, der mit seiner „Slow-Food-Philosophie“ zu den schillerndsten Persönlichkeiten der kroatischen Gourmetszene zählt. Übernachtung pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück im Juli und August ab 150 Euro, im September ab 130 Euro, ab 01.10. 90 Euro.

Fotos: ART/Petr Blaha, Losinj Hotels, Bevanda, Gospoja, Hotel Navis

Lust auf mehr Kroatien-Tipps? Wie wäre es mit:

Schokoladenfestival in Opatija, Kroatien

Neu in Kroatien: Wasserflugzeuge

Istrien: Tierisches im Brijuni Nationalpark und Action in Pazin

Rijeka: Meer und mehr

Opatija: Kochen auf dem Holzschiff

Istrien: Tierisches im Brijuni Nationalpark und Action in Pazin

Der Sekt aus dem Meer

 

Comments are closed.

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com