A wie Arena, B wie Bizet, C wie Carmen: das ABC von Verona

Im nächsten Jahr feiern Opernfans die 96. Festspiele der Arena di Verona mit einer Neuinszenierung der Carmen durch Hugo da Ana. Vom 22. Juni bis zum 1. September 2018 gibt es 47 Opernabende.

Arena di Verona: Darauf kann man sich freuen

Unter freiem Himmelszelt, mit brillanter Akustik und in einem römischen Amphitheater, das bis zu 13.500 Opernliebhabern Platz bietet, werden in Verona mit gewaltigen Chören, echten Tieren sowie opulenten Kostümen und Bühnenbildern Opern zum Leben erweckt. Die 96. Festspielzeit startet mit einer Neuinszenierung von Georg Bizets Meisterwerk Carmen durch Regisseur Hugo de Ana und hat Klassiker wie Verdis Aida und Puccinis Turandot in bildgewaltigen Inszenierungen von Franco Zeffirelli auf dem Spielplan. Auch Verdis Nabucco, inszeniert von Arnaud Bernard, und Rossinis Der Barbier von Sevilla, von Hugo de Ana zur Aufführung gebracht, füllen elf Abende. Außerdem hält die Arena di Verona zwei besondere Schmankerl bereit: Einen Ballett-Abend mit Roberto Bolle and Friends und eine Special Opera Night mit berühmten Arien, vorgetragen von international gefeierten Interpreten.

So kommt man zu Tickets

Einzige offizielle Buchungsstelle der Arena di Verona sind www.arena.it und die Hotline 0039 045 800 51 51. Bei den offenen Tickets, die Besuchern eine größere Flexibilität geben, muss nur der Sitzbereich gebucht werden, Oper und Aufführungstag können individuell festgelegt werden. Die Aufführungen beginnen im Juni und Juli um 21.00 Uhr, im August und September um 20.45 Uhr. Die Sondervorstellung am 25. Juli beginnt um 21.00 Uhr und die Special Opera Night am 26. August um 22.00 Uhr.

Arena_di_Verona_2015_Aida_Foto_Ennevi, Verona
Aida, Arena di Verona, Foto: Ennevi

Spielplan der Arena di Verona:

Georges Bizet: Carmen 22., 29. Juni; 6., 11., 17., 21. Juli; 3., 9., 12., 22., 25., 28., 31. August

Giuseppe Verdi: Aida 23., 28. Juni; 8., 10., 14., 19., 22., 27. Juli; 2., 5., 7., 11., 19., 23., 29. August; 1. September

Giacomo Puccini: Turandot 30. Juni; 5., 13., 18., 26. Juli

Giuseppe Verdi: Nabucco 7., 12., 20., 28. Juli; 10., 18. August

Gioachino Rossini: Der Barbier von Sevilla 4., 8., 17., 24., 30. August

Roberto Bolle & Friends 25. Juli

Special Opera Night 26. August

 

Weitere Tipps für den Urlaub rund um Verona findest du hier:

Kulturelle Impressionen aus Cividale (Italien)

Die zehn besten Tipps für die Riviera del Brenta

Italien für Fortgeschrittene: Wein und Bike in Brescia

 

Fotos: Arena di Verona/Der_Barbier_von_Sevilla/Aida_ Foto_Ennevi

 

Leave A Reply

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com