Drei Länder, drei Seen, ein Tag

Wo Kärnten, Friaul und Slowenien aneinandergrenzen, ist auch der nächste See nicht weit entfernt. Aber warum sich nur für einen entscheiden, wenn man an einen Tag gleich Drei erleben kann? Ausflugstipp am Wasser – mit Videos.

1. Bleder See: Sloweniens romantischer Trumpf

Egal, wo über Slowenien als Tourismusland berichtet wird, auf dem Foto ist garantiert der Bleder See zu sehen. Er liegt einfach kitschig schön am Fuße des Triglav Nationalparks und hat alles, was Romantiker brauchen. Der Ausflugstipp schlechthin.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine sagenumwobene Burg, eine Insel mit Wallfahrtskirche und Wunschglocke, Gondoliere, super Bade- und Sportmöglichkeiten, einem über sechs Kilometer langen Spazierweg rund um den See und einige nette Cafés mit Blick auf die Szenerie.

Bleder Cremeschnitten, Bled, www.anitaaufreisen.at
Bleder Cremeschnitten

Und da ist natürlich auch noch die Bleder Cremeschnitte. Ein Highlight unter den Mehlspeisen. Aber Achtung: Das Original gibt es nur im Grand Hotel Toplice, im Sava Hotel Park, im Restaurant Panorama oder Café Park.

Bled – alle Sehenswürdigkeiten im Video:

 

 2. Predil-See: Italienische Schönheit in den Alpen

Eine gute halbe Stunde von Tarvis entfernt, liegt der Lago del Predil. Manchmal wird er auch als Raibl-See oder Predil-See bezeichnet. Entstanden ist der See in einem antiken Eisbecken, umgeben von schroffen Gipfeln. Eine Legende erzählt eine andere Geschichte. Angeblich sollte es anstelle des Sees einmal ein Dorf gegeben haben. Doch an einem kalten Tag Wintertag gewährten die Einwohner einer Mutter mit einem Kind keinen Einlass in die warme Stube. Nur eine Familie nahm die erfrorenen Gäste auf. Am nächsten Morgen lag das Dorf unter Wasser. Nur ein Haus blieb verschont.

 

Im Sommer kommen viele zum Baden oder Wassersporterln zum See. Das Wasser ist glasklar und beeindruckt durch seine türkise Farbe. Für knurrende Mägen gibt es ein nettes Restaurant mit Terrasse. Der Ausflugstipp Numero 2.

Lago del Predil, www.anitaaufreisen.at

Nicht wundern. Rund um den See erinnern Relikte aus dem Ersten Weltkrieg an die furchtbaren Kämpfe entlang der Front.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3. Faaker See: Türkise Badewanne der Kärntner

Der Sommer in Kärnten kann gut mit jenen in der Karibik mithalten. Zumindest was die Farben des Wassers anbelangt. Einer der beim karibischen Flair ganz vorne dabei ist, ist der Faaker See. Zwar ist er nicht so groß wie seine Nachbarn der Wörthersee und der Ossiacher See, aber dafür bezaubert sein Türkis und das warme Wasser.

Faaker See, Kärnten, Österreich. www.anitaaufreisen.at
Faaker See, Kärnten, Österreich

An heißen Tagen ist es nicht leicht, ein freies Plätzchen rund um den See zu finden. Aber im Notfall setzt man einfach mit dem Boot auf die Insel über. Ein bisschen Retro ist das Hotel mitten im See, doch das schmälert nicht das Badevergnügen.

Faaker See, Kärnten, Österreich. www.anitaaufreisen.at
Das türkise Wasser im Sommer ist unglaublich

Mutige wagen noch einen Sprung ins türkisfarbene Wasser des Faakers See, bevor die Sonne untergeht. Doch wer sich vom erfrischenden Nass losreißen kann, erlebt nur wenige Kilometer weiter eine vollkommen andere Seite der Natur. Mehr dazu gibt es bald!

Dieser Beitrag ist der Blogparade #Seenliebe vom Wellness-Spa-Portal gewidmet. 

Mehr Ausflugstipp im Alpen-Adria-Raum gesucht? Wie wäre es damit:

Tropischer Garten Slowenien – ein Spaziergang zwischen Orchideen in Dobrovnik

Herbstliche Radtour in Friaul – von Venzone entlang der Rogge nach Udine

Kühle Tipps für heiße Tage in Kärnten

Buchtipps für Alpen-Adria-Reisende:

Neu im Buchhandel: „Kärnten ganz gemütlich“

Der Alpen-Adria-Knigge

„On Tour – Trips und Tipps für Junge“ druckfrisch in Klagenfurt präsentiert

 

Fotos & Videos: Anita Arneitz, Matthias Eichinger

 

2 Comments

  1. Pingback: Cave del Predil - Reise in die Bergwerksvergangenheit, Friaul

  2. Pingback: Seenliebe, wenn Reiseblogger geheime Tipps zu Lieblingsseen verraten

Leave A Reply

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com