Katzencafé Klagenfurt: Ein Ort, wo alle lächeln

In den Großstädten gibt es schon lange Katzencafés. Jetzt hat auch Klagenfurt eines. 

Ein Besuch im Katzencafé

Kaffee mit Milchschaum und Schnurren

Katzencafé Klagenfurt, www.anitaaufreisen.at

Katzencafé Klagenfurt – wie geht das?

Katzen und Café? Das ist doch unhygienisch. Mögen die einen jetzt denken. Ja, es gibt Skeptiker und selbst ich als 13jähriges Dienstpersonal einer prinzessinhaften Hauskatze, hatte Bedenken. Allerdings waren diese drei Sekunden nach Betreten des Katzencafés Klagenfurt namens Cat´n´Coffee weggefegt. Ich habe selten so ein sauberes und haarfreies Kaffeehaus gesehen. Alles ist hygienisch korrekt. Die Katzen haben abgetrennt vom Gastraum einen eigenen Ruheraum (der nie benutzt wird, schließlich ist es doch bei den Gästen viel lustiger) und einen Katzenklo-Raum. Im Kaffee gibt es für Mensch und Tier strenge Regeln. Katzen dürfen nicht auf dem Tisch und Menschen sie nicht beim Schlafen stören. Wer rein und ausgeht, muss darauf achten, dass die Türen geschlossen sind, nicht das ein Vierbeiner auf die Straße entwischt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Katzencafé Klagenfurt – inside

Die Atmosphäre ist super gemütlich. Stuhl und Sofa mit Katzen geteilt. Insgesamt wohnen zehn Katzen aus dem Tierheim im Katzencafé. Die Katzenbande hat sich mittlerweile schon so an die Unterhaltung mit den Gästen gewöhnt, dass sie im Sommer, wo weniger los ist, die Kaffeegänger schon vermissen. Das Publikum ist bunt gemischt – vom Kleinkind über Studierende bis hin zu Senioren.

Katzencafé Klagenfurt, www.anitaaufreisen.at

Katzencafé Klagenfurt – leckere Sachen mit Lächeln

Der Kaffee wird standesgemäß mit Katzensymbol serviert. Die hausgemachten Kuchen sind ein Hit, genauso wie die Gemüsesuppen und kleinen Snacks zu Mittag. Die Lage, gleich ums Eck vom Benediktinermarkt, ideal. Parkplätze sind immer frei.

Katzencafé Klagenfurt, www.anitaaufreisen.at

Doch das was wirklich auffällt ist, dass jeder der Gäste lächelt und äußerst zuvorkommend ist. Katzen sind eben super entspannend. Also, nichts wie hin zu Lana, Siri, Kiki, Kessy oder Lina.

Du planst einen Besuch in Klagenfurt und möchtest mehr erfahren? Hier findest du noch mehr Tipps:

Bachmann-Zeit in Klagenfurt

Die Puppenmacherin aus Klagenfurt

Lust auf Klagenfurt am Wörthersee

Weihnachtsstimmung in Klagenfurt

Fotos: Anita Arneitz

 

 

4 Comments

  1. Witzig, dass die Katzencafés jetzt auch in Europa boomen! Ich lebe in Asien und hier gibts die Cafés schon lange, aber ich hätte mir nicht vorstellen können, dass der Trend nach Europa rüberschwappt!

  2. Wir haben auch ein Katzencafé in Slowenien! Es ist eine großartige Idee. Wo genau finde ich das in Klagenfurt?

  3. Das Katzencafé ist in der Paulitschgasse 9 in Klagenfurt, gleich in der Nähe vom Benediktinermarkt. Wo gibt es denn in Slowenien ein Katzencafé? Das kenne ich noch gar nicht…

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com