Mit dem Kajak in der Kvarner-Bucht

Die Wasserwelt des adriatischen Meeres um die Inseln der Kvarner-Bucht und insbesondere rund um die Insel Rab gilt unter Insidern als eine der besten mediterranen Paddelregionen, vielleicht sogar weltweit.

Neu an der Adria: Kajak in der Kvarner-Bucht

Felshöhlen, Traumstrände und einsame Buchten, mächtige Klippen und Riffe, fjordartige Flüsse und Canyons sorgen für fantastische Naturerlebnisse in Kroatien. Bis in den November hinein können Paddler zwischen individuellen Touren und geführten Programmen wählen. Zum Mieten stehen verschiedenste Kajaks bereit, sehr beliebt sind jene mit Glasboden, durch den man bis auf den Grund der türkisblauen Adria sieht.

Kajak, Kvarnter Bucht, Kroatien

Beispiel für geführte 6-Tages-Touren:

• Versteckte Buchten und Strände sowie der Naturpark Dundovo mit seinen uralten, immergrünen Eichen stehen dabei ebenso am Programm wie das Durchpaddeln der Küste unterhalb der 2.000 Jahre alten Stadtmauer von Rab. Weitere Highlights sind die Besichtigung einer alten Wassermühle, Strandpausen auf kleinen Inselchen, ein Besuch der berüchtigten Gefängnisinsel „Goli Otok“, das Einfahren in Felshöhlen und das Schwimmen und Schnorcheln im Naturpark Zavratnica. Nachts wird unter dem Sternenhimmel an verträumten Plätzen gecampt, mittags und abends gemeinsam gekocht und nach Absprache in regionaltypischen Lokalen eingekehrt.
• Spezielle Gourmet-Kajaktouren haben die kulinarische Tradition und Geschichte der Insel Rab im Mittelpunkt und beinhalten neben der Einkehr in typische Einheimischen-Lokale auch den Besuch eines Thunfisch-Fischers sowie Wein- und Käseverkostungen. Als gelernter Koch bereitet der (einheimische) Guide dieser Tour auch die zusätzlichen Mahlzeiten für die Teilnehmer zu.
Preis: 650 € von März bis Ende November
Schwierigkeitsgrad: einfach, März, Oktober und November: mittel
Inklusive: alle Mahlzeiten, beginnend bei Mittagessen am ersten Tag bis Mittagessen am 6. Tag, Single oder double Kayak, Paddel, Life Jacket, 20L dry bag, Wasser, Transfer.
Exklusive: eigene Bestellungen in Bars oder Restaurants, Schlafsack (kann für 15€/Tour gemietet werden, Zelt – single oder double (kann für 25€/Tour gemietet werden), Ticket zum Zvratnica Fiord am freien Tag (+3€).

Kajak, Kvarnter Bucht, Kroatien

Weitere Infos und Buchungen:

Sea Kayak Croatia, Adria-Kajak-Spezialist mit Sitz auf der Insel Rab, www.seakayak.hr, Tel.: 00385 (0)99 282 86 28.

In Lopar auf Rab verleiht auch der Tauchverein Moby Dick (www.mobydick-diving.com, Tel.: 00385 (0)91 420 1643) Kajaks.

Tourismusverband Insel Rab, 51280 Rab, Trg Municipium Arba 8. Tel.: 00385 (0)51 724 064, Mail: tzg-raba@ri.t-com.hr, www.rab-visit.com/de

 

Fotos: ART/Sea Kayak Croatia

Leave A Reply

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com