Glamping mal anders: Schlafen im Troadkastn in Kärnten

In Kärnten sieht Glamping ein bisschen anders aus: Statt im Safarizelt wird in alten Hofspeichern aus Holz geschlafen – in den liebevoll hergerichteten Troadkastn. 3 Tipps für den Urlaub mit Aussicht.

Glamping in Kärnten: Warum es so schön ist, im Troadkasten zu schlafen

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Aussicht vom Troadkasten Magdalensberg

Wer durch Kärntens Berge wandert, kommt immer wieder mal an einer quadratischen Holzhütte vorbei. Dieser sogenannte „Troadkåst´n“ wurde früher von den Bauern als Hofspeicher genutzt und lag meist irgendwo idyllisch abgelegen auf Wiesen und in den Wäldern. Ausgestattet sind diese meist mit zwei oder drei Etagen, sowie liebevoll verzierten Holzbalkonen.

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Kärnten

Neues Leben in den Troadkastn

In Kärnten sind sie vor allem in der Region um St. Veit und Feldkirchen beheimatet und dienten dazu, Vorräte und Saatgut zu lagern, was sie zum sogenannten „Schatzkästlein“ des Bauern machte. Aus Gründen des Feuerschutzes verwendete man ausgesuchtes Bauholz, dass nach althergebrachtem Wissen bei Neumond im Winter geschlägert wurde.

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Kärnten

Glamping mit Aussicht

Mit den Modernisierungen auf den Bauernhöfen verloren die „Troadkåst´n“ ihre Bedeutung als Lager. Aufwendig restauriert und mit zeitgemäßem Standard versehen, sind daraus nun zauberhafte Unterkünfte an den landschaftlich schönsten Plätzen Mittelkärntens geworden. Allesamt kuschelige Kleinode revitalisierter bäuerlicher Kultur, ausgestattet mit viel Liebe zum Detail.

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Kärnten

Zierliche Fenster erhellen die komfortabel ausgestatteten Räume, vom Wohn-, Schlaf- bis zum Sanitärbereich ist jeder Meter fantasievoll genutzt. Das Ergebnis sind außergewöhnliche kleine Fluchtpunkte für eine romantische Auszeit zu zweit.

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Kärnten

Troadkåst´n für Genießer – 3 Empfehlungen fürs Glamping in Kärnten:

Weitere Informationen: Tourismusregion Mittelkärnten, www.kaernten-mitte.atwww.marktplatzmittelkaernten.at.

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Aussicht vom Troadkasten Magdalensberg

Du planst einen Urlaub in Kärnten und möchtest noch mehr Insidertipps entdecken? Ich hätte da noch einiges für dich:

Außergewöhnliche Unterkünfte in Kärnten

Neu im Buchhandel: Kärnten ganz gemütlich

Kurzurlaub in Kärnten; 11 Tipps für spontan Entschlossene

Glamping in Kärnten: Übernachten im Troadkasten beim Gipfelhaus Magdalensberg, Foto Matthias Eichinger Anita Arneitz, Reiseblog Mehr auf www.anitaaufreisen.at
Aussicht vom Troadkasten Magdalensberg

Quelle: ART, Fotos: Anita Arneitz, Matthias Eichinger

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com