Insidertalk mit Carmen Schott über die Südsteirische Weinstraße

Carmen Schott lebt in der Südsteiermark und verrät ihre persönlichen Tipps für einen Urlaub zwischen den Weinreben im Interview.

Südsteirische Weinstraße – die besten Tipps von Insiderin Carmen Schott

Südsteirische Weinstraße, Hotel Vincent, Steiermark, Urlaub, Foto Hotel Vincent, Reiseblog www.anitaaufreisen.at
Carmen Schott, Foto Furgler

Warum leben Sie der Südsteiermark?

Carmen Schott: Ich führe seit 5 Jahren ein kleines Hotel direkt an der Südsteirischen Weinstraße. Die Südsteiermark liebe ich wegen den wunderbaren Menschen hier, wegen der herrlich sanften Weinberge, wegen dem milden Klima.

Was gefällt Ihnen besonders an der Südsteiermark?

Das Leben mitten in den Weinbergen, wo man die verschiedenen Jahreszeiten so wunderbar nachspüren kann.

Welcher Ort in Ihrer Umgebung inspiriert Sie?

Die Cäcilienstatue am Cäcilienrosenweg. Einer meiner Lieblingsorte in unserer Nähe. Dort spüre ich förmlich die Kraft und die Energie, die von diesem Ort ausgeht. Auf dem Bankerl vor der Statue komme ich so schön zur Ruhe, indem ich den Blick weit über die sanften Weinberge schweifen lassen kann.

Wenn Gäste die Südsteirische Weinstraße beuschen, was dürfen diese auf keinen Fall verpassen?

Die wunderschönen Stimmungen an der Weinstraße und die kulinarischen Höhenflüge, sowohl auf dem Teller, als auch im Glas : ))

Kürbissuppe schmeckt nach?

Sonne, Nüsse, Süße, Herbst…

Ihr persönliches Lieblingsrestaurant?

Restaurant Maitz, direkt an der Weinstraße. Wunderbare regionale kreative Küche.

Eine nette Unterkunft für einen Besuch wäre …

VINCENT Hotel : )) das kleine feine Boutiquehotel, direkt an der Südsteirischen Weinstraße.

Südsteirische Weinstraße, Hotel Vincent, Steiermark, Urlaub, Foto Hotel Vincent, Reiseblog www.anitaaufreisen.at
Hotel Vincent an der Südsteirischen Weinstraße

Geschäft/Shop/Produzent – wen können Sie empfehlen?

Weintracht in Ehrenhausen – viele wunderschöne Kleidungsstücke, die zum größten Teil in Europa gefertigt werden.

Welche Jahreszeit eignet sich am besten für den Besuch?

April bis November

Ein Tipp für die Anreise?

Machen Sie unbedingt noch einen Stopp in Graz. Diese Stadt ist herrlich pulsierend!

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Auf meinen Spaziergängen Wiesenblumen pflücken und zu Sträußen binden – das ist meine Meditation! Im Sommer in aller Herrgottsfrühe in den Swimmingpool springen und schwimmen, schwimmen, schwimmen.

Werfen Sie doch einen Blick aus dem Fenster und beschreiben Sie uns, was Sie sehen.

Über dem Horizont geht die Sonne unter und färbt den Himmel in allen Rotschattierungen.

Welches Klischee über die Einheimischen stimmt oder stimmt nicht?

Die Menschen sind so wunderbar gastfreundlich und authentisch.

Was gibt es bei Ihnen zu Hause, was es sonst nirgends auf der Welt gibt?

Am Abend erwacht der schönste Sternenhimmel, den ich je gesehen habe!

Bitte stellen Sie sich in drei bis fünf Sätzen vor?

Sie erkennen mich an der Freude am Umgang mit Menschen, an der Lust am Leben mit viel Begeisterung und Humor, an der Freude beim Jonglieren mit Sprache und Wörtern.

(Anmerkung: Carmen Schott ist die Chefin vom Boutiquehotel Vincent. Ein Kleinod für den Wochenendtrip oder einen längeren Urlaub in den Weinbergen)

Südsteirische Weinstraße, Hotel Vincent, Steiermark, Urlaub, Foto Hotel Vincent, Reiseblog www.anitaaufreisen.at
So fein ist das Frühstück im Hotel Vincent

Dir gefällt der Insidertalk? Es gibt noch mehr davon, schau doch einfach mal hier vorbei. Im Archiv gibt es alle bisherigen Interviews zum Nachlesen.

 

Fotos: Hotel Vincent, Furgler

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com