Schnell und bequem zum Flughafen Wien

Der Flughafen Wien ist in Österreich als größter Flughafen des Landes Dreh- und Angelpunkt für Reisende. Wer es gerne bequem hat oder wenn es mal schnell gehen muss, ist das Flughafentaxi eine gute Wahl um zum Terminal zu kommen. (Werbung)

Zum Flughafen Wien kommen, Foto Flughafentaxi Wien
Einfach zu buchen – das Flughafentaxi Wien

Flughafentaxi zum Flughafen Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat, seines Zeichens der größte Flughafen Österreichs, liegt
anders als es der internationale Flughafencode VIE vermuten lässt, nicht in Wien, sondern
im rund zehn Kilometer vom Zentrum entfernten Schwechat. Das Erreichen des Flughafens mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind dementsprechend nicht sehr vielfältig. Hier eine kleine Übersicht:

CAT und S-Bahn — die Züge und Busse zum Flughafen

Mit dem Expresszug City Airport Train (CAT), der alle 30 Minuten zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof Wien Mitte verkehrt, gibt es eine direkte Anbindung. Wer es eilig hat, muss aber aufpassen, dass einem der Zug nicht vor der Nase wegfährt. Mit dem Warten auf dem nächsten Zug und der Hinfahrt kann schon mal eine ganze Stunde verloren gehen.

Die S-Bahn ist zwar wesentlich günstiger, aber auch sie fährt nur halbstündlich die Stationen wie Floridsdorf, Handelskai, Traisengasse, Praterstern, Wien Mitte oder Rennweg an. Außerdem ist der Flughafen seit Neuestem auch durch die Fernverkehrszüge mit dem Hauptbahnhof verbunden.

Dazu kommen Regionalbusse mit unterschiedlichen Abfahrts- bzw. Zielorten sowie die Busse der Vienna Airport Line mit ausgewählten Stationen in Wien. Mit einem Haufen Gepäck kann es aber in Bus, S-Bahn oder Zug oft eng werden.

Die nächste, im Sinne des eigenen Bankkontos aber nicht anzuratende Alternative ist die Anreise mit dem eigenen PKW. Zwar kann das außerhalb der Rushhour recht flott funktionieren, allerdings kommt
spätestens beim Bezahlen des Parktickets für den Stellplatz auf einem der Parkplätze des
Flughafens das kleine, oder je nach Parkdauer die Ernüchterung.

Es gilt: Je näher am Flughafen, desto teurer wird das Parken. Für manche auch keine Option. Aber es gibt ja auch noch das Flughafen Taxi Wien.

Flughafentaxi Wien – die einfachste und bequemste Lösung zum Flughafen Wien

Die Vorteile vom Flughafentaxi Wien sind nicht zu verachten. Zum einen kann das Gepäck, auch wenn es recht umfangreich ist, problemlos im Kofferraum verstaut werden und die mühsame Schlepperei über Treppen und durch lange Gänge fällt weg. Die Buchung erfolgt bequem online, dadurch ist auch die Flexibilität gegeben, den Flughafentransfer bereits vor der Ankunft in Wien zu organisieren. Ebenso unkompliziert funktioniert auch die telefonische Bestellung. Für größere Gruppen bis zu 8 Personen gibt es die Möglichkeit, ein dementsprechend großes Fahrzeug anzufordern. Auch Kindersitze sind kostenlos zubuchbar.

Sollte der Flug Verspätung haben, bedeutet dies weder zusätzliche Kosten noch einen Verfall des Services. In diesem Fall überprüft das Unternehmen die tatsächliche Ankunftszeit des bei der Buchung angegebenen Flugs und schickt das bestellte Fahrzeug ohne Aufpreis zur aktuellen Ankunftszeit zum Flughafen. All das wird zu einem fairen Fixpreis angeboten, der sich nach Personenanzahl und Destination richtet. Dadurch ist bereits vor Fahrtantritt klar, welche Kosten auf die Reisenden zukommen, und nicht einmal ein Stau kann diesen Fahrpreis verändern. Für Fluggäste empfiehlt es sich also auf jeden Fall, bei Bedarf diese Möglichkeit des Flughafentransfers ins Auge zu fassen.

Ich selbst nutze das Flughafentaxi Wien, um schnell mal in die Innenstadt oder aber auch von den Bezirken außerhalb des Zentrums direkt zum Terminal zu kommen.

Tipps für den Aufenthalt in Wien gesucht? Hier gibt es Inspirationen:

Insidertalk Regina Rauch-Krainer verrät Tipps für einen Citytrip nach Wien

Wien für Sisi-Fans: die Sightseeing-Tour auf kaiserlichen Spuren

Warum Wien im Winter besucht werden sollte

Der Beitrag entstand in Kooperation mit Flughafentaxi Wien. Fotos: Flughafentaxi Wien/Stockfoto

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com