Vegetarisches Hotel: Sich im Weissenseerhof um die eigene Freude kümmern

Urlaub und Day-Spa im vegetarischem Hotel am Weissenee: Tipps für entspannte Tage im Weissenseerhof in Kärnten.

Vegetarisches Hotel – nur etwas für Hardcore-Veggies?

Und vermisst du nichts?

Nein.

Als bekennende Fleischliebhaberin und Fischkulinarikerin geht mir im Weissenseerhof nichts ab. Obwohl hier alles auf einen vegetarisch-veganen Liftestyle ausgerichtet ist.

Auch Hunger muss ich keinen erleiden. Schon das Frühstücksbuffet ist umfangreich – von frischem Obst und Gemüse bis hin zu Käse oder einem Ei-Benedikt mit Tofu oder Detox-Getränken fürs Entgiften. Kaffee gibt es klassisch – oder wahlweise mit Soja-, Hafer- und Mandelmilch. Selbst wenn sich diese nicht so hübsch aufschäumen lässt.

See-Spa im Weissenseerhof am Weissense in Kärnten, Foto Anita Arneitz, Reiseblog anitaaufreisen.at
See-Spa im Weissenseerhof

Erholen im See-Spa

Sportliche drehen schon vor dem Frühstück mit den Schlittschuhen auf dem Eis, während die Genießer erst danach in den Bademantel schlüpfen und über die Straße ins See-Spa huschen. Das architektonisch ansprechende Gebäude aus Lärchenholz ist wohl das Highlight des Weissenseerhof. Zu zwei Dritteln ragt es ins Wasser hinein. Von den beiden Ruheräumen aus hat man einen herrlichen Blick auf die Natur. Im Sommer wird das Ganze noch von der Dachterrasse und den gemütlichen Stegen mit Liegenetzen getoppt.

Die Saunen sind bio, genauso wie die Naturöle. Die Behandlungs- und Kosmetikräume sind ungewöhnlich groß und gemütlich – und dem Konzept entsprechend kommen vegane Pflegeprodukte zum Einsatz. Besonders die Phyto-5-Behandlung nach den fünf Elementen soll ein wahrer Jungbrunnen für die Haut sein. Ein paar Jahre jünger aussehen ohne OP oder Chemie? Das wird doch mal glatt ausprobiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Vergleich zu einer klassischen Gesichtsbehandlung mit Dampf ist die Phyto-5-Methode sehr angenehm und entspannend. Die Haut fühlt sich sofort genährt an und die Maske aus Tonerde mit verschiedenen Farben sieht super lustig aus. Ob ich nach einer Stunde um 10 Jahre jünger aussehe, kann ich nicht sagen. Aber die Haut ist wesentlich erfrischt. Daher eine gute Alternative zu den klassischen Anwendungen.

Tipp: Day-Spa am Weissensee

Das See-Spar des Weissenseerhof steht allen offen. Das Day-Spa mit Badetasche, Bademantel und Handtuch kostet 35 Euro. Zusätzlich gibt es Day-Spa-Packages mit Frühstück oder Wellnessbehandlungen.

Meditation, Yoga und mehr

Hotelgäste können kostenlos am Wochenprogramm teilnehmen. Bei der Wirbelsäulenstabilisierung knackst und entspannt sich der Nacken, bei der Meditation lernt man auf seine innere Familie zu achten. „Wir müssen uns einfach mehr um unsere eigene Freude kümmern“, sagt Energiearbeiterin Esther. Und recht hat sie.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Smovey-Training bringt die Muskeln in Schwung. Langweilig wird es daher im See-Spa nie. Vor allem auch, weil man stundenlang einfach nur auf den See starren könnte. Die schönste Leseecke im See-Spa ist ein altes Holzboot, das zur gemütlichen Couch umfunktioniert wurde.

vegetarisches Bistro im See-Spa, Weissenseerhof, Kärnten, Foto Anita Arneitz
Bistro im See-Spar

See-Bistro mit vegetarischen Snacks

Das See-Bistro hat tagsüber für jeden Besucher geöffnet und ist ein zusätzlicher Tipp für alle, die am Weissensee Urlaub machen und mittags schnell mal etwas vegetarisches Essen möchten. Hausgäste haben Halbpension oder nehmen an Medical-Wellnesswochen wie an der Fastenkur von F.X.Mayr, dem Gourmet-Basen-Fasten oder Yoga-Retreats teil.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die junge Gastgeberin Stefanie Pfeifer setzt sich sehr für einen gesunden und nachhaltigen Urlaub ein. Dementsprechend wird im Haus auch auf regionale Lebensmittel – im Sommer kommen die Kräuter direkt aus dem eigenen Garten – und Umweltfreundlichkeit Wert gelegt. Deshalb ist der Weissenseerhof mitten im Naturpark Weissensee auch mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Dazu gehört auch das Appartementhaus mit Ferienwohnungen, Schwimmbad und Yoga-Raum sowie das Ferienhaus „Villa Weissensee“ mit privatem Seezugang. Wer also kein Freund vom vegetarischem Essen ist oder den Urlaub mit Hund verbringen möchte, bucht einfach nebenan eine Ferienwohnung.

Weissenseerhof im Winter, Day-Spa, Foto Anita Arneitz, Reiseblog www.anitaaufreisen.at

Vegetarisches Hotel: umweltfreundlich und gesund wohnen

Das Hotel befindet sich im Haupthaus und überrascht im Inneren durch angenehm, warme Einrichtung. Die Zimmer haben zum großen Teil Seeblick und sind mit Flüsterparkett ausgestattet. Vom Nachbarzimmer ist selbst in der Hauptsaison nichts zu hören. Was positiv auffällt: Die Lichtschalter sind alle beschriftet, somit erspart man sich am Abend beim Schlafen gehen nervige Lichtspiele.

Das Badezimmer hat ein Glasfenster eingebaut und damit ist sogar beim Zähneputzen ein Blick auf den See möglich. Doch keine Sorge. Bei der Einrichtung hat jemand mitgedacht und gleichzeitig auch ein Rollo eingebaut. Es muss also niemand dem Partner bei der Morgentoilette zusehen, wenn er das nicht möchte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um tief schlafen zu können, gibt es W-LAN nur per Adapter im Zimmer und auf Wunsch kann mit einem Schalter über Nacht der Stromkreis komplett ausgeschalten und damit Elektrosmog reduziert werden. Trotz Straße ist es herrlich ruhig. Sogar so ruhig, dass das Vogelgezwitscher am Balkon richtig laut wirkt.

Das Einzige was den schicken Eindruck trübt, sind die Risse an der Wand. Aber dieser kleine Schaden dürfte nach der Hauptsaison gemeinsam mit der kaputten Eingangstreppe repariert werden. Denn dann erhält das Haus wieder ein kleines Update, zum Beispiel auch neue energieeffizientere Fenster im Restaurantbereich.

Weissenseerhof im Winter, Day-Spa, Foto Anita Arneitz, Reiseblog www.anitaaufreisen.at
Weissenseerhof im Winter

Weissenseerhof: 1. vegetarisches 4-Stern-Superior-Hotel in Österreich

Seit 2017 ist der Weisseerhof ein vegetarisches Hotel. Einheimische und Stammgäste waren zuerst skeptisch. Aber das Konzept ging auf. Und gegen Voranmeldung kann jeder am Abend im vegetarischen Restaurant vier bis sechs gesunde Gänge genießen. Jedes Gericht ist ein kleines Kunstwerk, überraschend schmackhaft und sättigend. Angefangen von der Camembert-Avocado-Tatare über die Consommé von der Sellerieknolle bis hin zum Schafjoghurtmousse oder dem Nougat-Carpaccio. Vegetarisch essen kann also auch richtig gut sein, wenn es mit Liebe gemacht wird.

Vegetarische Gerichte im Weissenseerhof – quer durch die Karte geschlemmt

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tipps für die Anreise ins vegetarisches Hotel am Weissensee:

Für den Urlaub am Weissensee braucht es kein Auto. Mit dem Zug geht es bequem und umweltfreundlich nach Greifenburg, von dort werden Gäste kostenlos mit dem Bus abgeholt. Direkt am Weissensee fährt der Naturpark-Bus im Halbstundentakt und verbindet die Ortschaften miteinander. Aber auch zu Fuß oder per Rad ist alles schnell erreichbar. Zudem kann kostengünstig ein Fred, so wird das regionale Elektroauto in der Region genannt, für ein paar Stunden, ein paar Tage oder länger ausgeborgt werden. Ladestationen sind überall zu finden.

Vegetarischer Urlaub am Weissensee - die besten Reisetipps für den Weissensee, Fotos Anita Arneitz

Möchtet ihr noch wissen, wie meine lieben Kolleginnen den Aufenthalt erlebt haben? Hier geht es zu den Beiträgen:

Reisen mit dem Österreichischen #Umweltzeichen : Nachhaltig genießen am Kärntner Weissensee.

Wellness am See: Im 1. vegetarisch und vegan geführten 4 Sterne-Superior-Hotel Österreichs

Mehr Tipps rund um den Urlaub im vegetarischen Hotel und am Weissensee findest du hier:

Wenn Schneeflocken die Stille bringen: Winterwandern am Weissensee

Interview mit dem Eistauch-Pionier vom Weißensee

Ein kaltes Vergnügen: Eistauchen im Weißensee

 

Die Reise ins vegetarische Hotel erfolgte auf Einladung von Weissenseerhof, Umweltzeichen und Weissensee Tourismus. Fotos: Anita Arneitz

2 Comments

  1. Pingback: Winterwellness im Naturpark Weissensee - Reiseblog | Anita auf Reisen

  2. Pingback: Außergewöhnliche Unterkünfte in Kärnten - Reiseblog | Anita auf Reisen

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com