Frühlingsspaziergang in Bled

Bled zählt wohl zu den Top Sehenswürdigkeiten in Slowenien. Wer im Frühling den See mit der Wallfahrtskirche besucht, kann die Natur in aller Ruhe genießen. 

Bled im Frühling

 

Entspannt rund um den See flanieren

Auch wenn sich auf den Bäumen nur die ersten Knospen zeigen und das Grün noch ein wenig Aufholbedarf hat, ein Spaziergang rund um den See in Bled lohnt sich. Vor allem, weil es jetzt keine großen Touristengrüppchen auf dem Steg drängeln und die kahlen Äste der Bäume freie Sicht auf die Insel mit der Kirche bieten. Der würdige Abschluss sind natürlich echte Bleder Cremeschnitten. Aber das ist eine andere Geschichte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Fotos: Matthias Eichinger

Making of:

Noch mehr geniale Tipps für den Ausflug nach Slowenien:

Sloweniens Küste: Neues für den Sommerurlaub

Neues aus Slowenien: Tipps für 2017 direkt von der Ferienmesse Wien

Schnitzeljagd und Stadtbiken in Slowenien

Slowenien: Wasserfall Savica im Triglav-Nationalpark

Burgen und Schlösser in Slowenien

Fünf Museumstipps in Radovljica/Slowenien

Salzige Sünden in Slowenien

Musik, Blumen und Meer: Die besten Festivals in Slowenien

 

Leave A Reply

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com