Die Teddybären von Finkenstein im Servus

Flauschige Freundschaften im Magazin Servus: In reiner Handarbeit fertigt Heidi Stank aus Finkenstein am Faaker See Teddybären aus Schafswolle und Ziegenhaar. Ganz wie in früheren Zeiten.

„Der hat ein aufregendes Leben gehabt.“ Heidi Stank spürt das. Sie sitzt in ihrer Wohnstube am Bankerl vorm grünen Kachelofen, hat ihr Bärenmacher-Werkzeug auf dem kleinen Holztisch ausgebreitet und nimmt die warmen Strahlen der untergehenden Sonne oder die mit Schnee angezuckerten Gipfel der Karawanken vorm Fenster gar nicht wahr. Sie konzentriert ganz auf den Bären in ihrer Hand – und wie geht die Geschichte weiter? Einfach nachlesen in der aktuellen Ausgabe von Servus oder PDF öffnen: Teddybären

 

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com