Was sind Lifehacks?

Lifehacks machen das Leben leichter. Es sind kleine, kreative Tricks, die den Alltag erobern und auch im Urlaub ganz praktisch sind.

Es ist noch gar nicht so lange her, da sagte mir der Begriff Lifehacks nichts. Durch meine Reisen, das Surfen im Internet und meine Bloggerei bin das erste Mal über Lifehacks gestolpert und war sofort fasziniert davon. Doch was ist das genau?

Im Grunde sind life hacks nichts anderes wie die alten Tricks von Oma.

Diese Generationen war Meister in der Improvisation und konnte aus Nichts viel machen. Für jedes Problem gab es eine Lösung, zum Beispiel wenn der Hals kratzte. Dann fuhr meine Oma nicht in die Apotheke um Hustenzuckerln zu holen, sondern schlurfte in die Küche, nahm einen Löffel aus der Lade, legte einen Zuckerwürfel darauf und benetzte das Ganze mit dem Saft einer Zitrone sowie Öl. „Nehmen und langsam lutschen.“ Widerstand zwecklos. Schmeckt grauslich – und half immer. Viele dieser Alltagstricks sind leider verloren gegangen. Heute hätte ich gerne noch mehr vom Wissen meiner Oma konserviert. Deshalb gefällt mir die Idee der Lifehacks. Über Blogs und Videos werden sie viral verbreitet. Jeder kann auf dieses Wissen zurückgreifen und macht daraus seine Version – oder wird dadurch zu eigenen, neuen Kreationen inspiriert.

Lifehacks sind nachhaltig

Von ihrem Wesen her sind Lifehacks sehr nachhaltig. Denn es wird dafür nicht extra etwas gekauft, sondern man versucht Alltagsgegenständen wieder eine neue Funktion zu geben. So wird aus der leeren Waschmittel-Plastikflasche mithilfe einer Schere eine Schaufel für den Garten oder das Katzenklo. Anstatt den Gegenstand wegzuwerfen entsteht Nützliches. Aber nicht nur das.

Lifehacks sollen helfen, das Leben leichter zu machen und lösen ein Problem. Auf Reisen fangen Schuhe unweigerlich zu stinken an. Das kann zum Problem werden, wenn sich die Mitreisenden davon gestört fühlen. Also, muss eine einfache und günstige Lösung her, wie ein Teebeutel. Der liegt meistens sowieso im Hotelzimmer oder kann beim Frühstück mitgenommen werden. Über die Nacht in den Schuh gelegt, eliminiert er üble Gerüche und der Wanderschuh riecht wieder gut. Effektiv und simpel. Das sind Lifehacks.

Lifehacks – nicht nur online praktisch

In der Trick 17-Reihe aus dem Frechverlag werden die besten Lifehacks zu bestimmten Themen gesammelt und in Buchform präsentiert. Es gibt darin Tipps für den Alltag, die Küche, den Garten und Weihnachten. Und ab Februar 2017 kommen 222 Lifehacks für Urlaub und Reise hinzu. Diese Lifehacks habe ich recherchiert, getestet, zum Teil selbst kreiert und in Buchform zusammengefasst. Die Lifehacks sind in zehn große Kapitel aufgeteilt, dazu gibt es Checklisten und Insiderwissen.

Lifehacks, Trick 17, Urlaub und Reise, www.anitaaufreisen.at

222 Lifehacks Urlaub & Reise – die zehn Kapital

Im ersten Kapitel geht es um das Planen und Packen. Reisende erfahren darin Basics rund ums Koffer packen und Wegfahren. Seit Monaten rolle ich meine Kleidungsstücke nur, das spart jede Menge Platz im Koffer und beugt Knitterfalten vor.

Beauty-Tricks für unterwegs verrate ich im zweiten Kapitel. Damit man auch nach einem mehrstündigen Flug frisch und schön aus dem Flieger steigt. Praktisches für die Fahrt im Auto, Flieger und Zug ist im nächsten Kapitel zusammengefasst. Wer viel unterwegs ist weiß, auch in Hotels und Ferienwohnungen ist nicht immer alles so wie es sein sollte. Deshalb gibt es auch dafür ein paar Hilfen.

Beim Campen und Zelten kann man mit Lifehacks bei Familie und Freunden ordentlich Eindruck schinden. Danach geht es nach draußen zum Wandern, Radeln und Entdecken. Welche Gegenstände, dir da aus der Patsche helfen können, steht im Buch.

Sonnenanbeter finden Tipps für den Urlaub am Meer, während Geschäftsreisende beim Meeting einen guten Eindruck machen. Um die schönen Momente gleich mit anderen zu teilen, kann das vorletzte Kapitel rund um Smartphones und Co. hilfreich sein. Und für Notfälle gerüstet, ist man mit den Lifehacks aus dem letzten Kapitel.

Ich bin mir sicher, für jeden Urlaubstyp ist etwas dabei. Vielleicht ist eine oder andere Trick 17 schon bekannt. Doch im Fall des Falles kann man sich an den Trick oft nicht mehr erinnern. Eine gebundene Lifehack-Sammlung ist dann unschlagbar praktisch. Vor allem, wenn jede Minute zählt und man sich beim Kofferpacken nicht wieder stundenlang im Netz verlieren möchte. In diesem Moment lebt das gedruckte Buch hoch!

Life hacks als Inspirationsquelle

Für mich sind Lifehacks eine Inspirationsquelle. Je mehr ich darüber lese, höre und sehe, desto kreativer werde ich selbst beim Erfinden von „neuen“ Tricks. In der ersten Phase macht man die Lifehacks nach. Irgendwann legt sich aber im Kopf ein Schalter um und man sieht Dinge mit dem Lifehackblick. Kann man das umfunktionieren? Was ist damit noch möglich? Beim Schreiben des Buches „Trick 17 Urlaub und Reisen“ bin ich manchmal mitten in der Nacht aus dem Bett gesprungen, weil mir wieder ein Lifehack, eine Ergänzung oder eine Verbesserung eingefallen ist. Deshalb hoffe ich, dass auch bei den Lesern der Lifehack-Funke überspringt und sie selbst kreativ werden.

Warum Trick 17 für Urlaub und Reisen?

Fast 50 Länder in zehn Jahren. Das bedeutet 300-mal den Koffer packen. Und nicht immer läuft alles glatt. Deshalb habe ich gelernt, Improvisation ist alles und Lifehacks können einem echt aus der Patsche helfen. Seitdem steige ich nicht mehr ohne meine gefüllte Notfallsocke in den Flieger, verschweiße vorsorglich Handwaschmittel in Trinkhalmen und neutralisiere den Geruch der Wanderschuhe mit Teebeuteln. Ich packe Duschhaube und Kabelbinder ein. Oder mache Selfies mit dem Kleiderbügel. Willkommen in der Welt der Lifehacks!

 

Urlaub und Reise: 2017 ist Trick 17-Jahr!

Gerne kannst du schon mal online einen Blick in das Buch „Trick 17 Urlaub und Reise“ werfen. Es ist in jeder gut sortierten Buchhandlung erhältlich.

Die ersten life hacks verraten wir im Video.

In den nächsten Wochen werde ich auf diesem Reiseblog immer wieder ein paar Tricks rund um Urlaub und Reisen vorstellen. Im Buch findest du dazu ergänzend die genauen Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com