Philosophie und Mediadaten

Ich erzähle und teile gerne Geschichten. Aber keine Erfundenen, sondern wahre Storys über Menschen, Tiere, Gärten, Länder, Natur und Kultur. Das kann ich voll und ganz als freie Journalistin ausleben und diese Tätigkeit finanziert mir auch mein Leben. Ich bin einfach nur neugierig auf die Welt und berichte aus dem Alpen-Adria-Raum sowie aus anderen Gefilden.

Die Blogbeiträge auf diesem Reiseblog sind überwiegend im journalistischen Stil verfasst. Deshalb ist das vielleicht kein typischer Reiseblog, sondern mehr ein multimediales Journal, ein Onlinemagazin, eine Storytelling-Plattform. Reisen, die zum Beispiel von Tourismusregionen unterstützt wurden, sind gekennzeichnet, genauso wie Advertorials, also pr-liche oder finanziell gesponserte Beiträge. Transparenz ist mir wichtig. Grundsätzlich veröffentliche ich hier überwiegend Texte, Fotos und Videos, die von mir erstellt wurden. Ist das nicht der Fall, ist das angegeben. Den Bereich Fotogalerie betreut Matthias Eichinger. Zwischendurch lade ich Gastautoren ein, über ihre Erlebnisse zu schreiben.

Kooperationen & Auftragsarbeiten

Gerne können wir über Recherche- oder Pressereisen, Auftragstexte oder Contentkooperationen sprechen. Tests von Produkten interessieren mich nicht.

Mediadaten Reiseblog

Mediadaten und Infos über meine Leser schicke ich auf Anfrage per E-Mail (info@anitaarneitz.at) zu. Die Inhalte meiner Webseite werden zum Teil auf anderen Plattformen übernommen, was die Reichweite der Beiträge steigert, sich aber mitunter nicht in der Statistik widerspiegelt.

Das sagen andere über meinen Reiseblog:

Freizeitrevue – die besten Reiseblogs

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com