Shoppingstipps in Velden am Wörthersee mit Miss Wunderland Christiane Kohlmey

Lesezeit: < 1 Minuten

Du bist perfekt, so wie du bist – auch wenn das ein bisschen anders ist. So lautet das Credo von Modesdesignerin Christiane Kohlmey. In Velden am Wörthersee führt sie ihren eigenen Shop „MissWunderland“ direkt am Seecorso und wenn sie nicht gerade an ihrer neuen Kollektion arbeitet, geht sie selbst auf Shoppingtour durch den Ort.

Shoppingstipps in Velden

„Beim Shoppen bin ich am liebsten alleine unterwegs und trinke zwischendurch einen Kaffee in der Osteria Gemona oder zum Abschluss einen Cocktail in der Schloßbar“, verrät Kohlmey. In der Boutique Affaire findet sie immer ein lässiges Oberteil und einen Schal. Edle Schuhe kauft sie bei Tschebull und ausgefallenen Schmuck im Atelier MuraRawa ein paar Kilometer weiter in Techelsberg. „Mode ist mein Leben, ich bin von ihr 24 Stunden am Tag umgeben“, schwärmt Kohlmeyr. Selbst trägt die Designerin am liebsten ein schwarzes enges Minikleid mit sexy Rückenausschnitt, dazu Leggings und eine pinke Lederjacke. In Sachen Accessoires dürfen Ohrringer oder Kette nicht fehlen. Ende 2015 will sie einen zweiten Shop in Wien eröffnen und dann nicht nur in Velden auf Shoppingtour gehen.

Leave A Reply

Navigate