Hvar vs. Korčula: Welche Insel ist besser?

Lesezeit: 3 Minuten

Kroatien ist bekannt als das Land der tausend Inseln. Bei solch einer großen Auswahl kann man sich nicht so leicht entscheiden, auf welcher Insel man Urlaub machen sollte. Tipps für Hvar und Korčula. Ein Gastbeitrag. (Werbung)

Unsere Favoriten sind Hvar und Korčula. Die beiden Inseln befinden sich in Dalmatien. In dieser kroatischen Region erwartet Sie eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, unberührter Natur, pittoresken Orten und zahlreichen wunderschönen Inseln.

Diese Region ist ebenfalls reich an einer großen Auswahl an Unterkünften. Jeder findet dort bestimmt etwas für sich. Falls Sie sich aber im Urlaub gerne etwas gönnen und in einer wunderschönen Villa übernachten wollen, dann schauen Sie bei Villas Guide. Dort finden Sie die besten Villen und Ferienhäuser in einer guten Lage, mit einem Pool und einer spektakulären Aussicht. Unvergessliche Erinnerungen und ein wunderschöner Urlaub sind garantiert!

Kroatien ist ein Traumziel für den Urlaub, Foto Nikola Kljajić
Kroatien ist ein Traumziel für den Urlaub, Foto Nikola Kljajić

Hvar

Die Insel Hvar erreichen Sie leicht aus der Stadt Split. Diese wunderschöne Insel wurde mehrmals als die schönste Insel Kroatiens und sogar europaweit ausgezeichnet. Kein Wunder, dass Hvar bei zahlreichen Touristen so populär ist, denn diese sonnigste Insel Kroatien ist einzigartig durch ihr schönes Wetter, wunderschöne Architektur, herrliche Strände und gutes Nachtleben. 

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Hvar ist der meistbesuchte Ort auf der Insel und trägt den Titel des kroatischen St.Tropez. Warum? Zahlreiche berühmte Promis kommen jedes Jahr nach Hvar, um ihre Geschichte und Kultur zu entdecken. Beyoncé, George Clooney, Manuel Neuer und viele andere Promis kommen nach Hvar, also nicht wundern, falls Sie einen Welt-Star dort treffen!

Besichtigen Sie auf jeden Fall die Festung Fortica, die Kathedrale, das Theater und das Franziskaner Kloster. Unser Favorit ist auf jeden Fall die Festung von Petar Hektorović. Der Schriftsteller erbaute das bekannteste Gebäude in der Stadt Stari Grad. Verpassen Sie auf keinen Fall den smaragdgrünen Fischteich, der als eine wunderschöne Fotokulisse dient.

Lavendelinsel

Die Insel ist ebenfalls reich an unberührter Natur und besonders bekannt für ihre Lavendelfelder. Der Lavendel blüht im Juni und Juli, also dann wäre die richtige Zeit, um diese wunderschönen violetten Felder zu bestaunen und den schönen Duft zu genießen.

Die Sommermonate sind besonders beliebt, also denken Sie daran, pünktlich Ihre Unterkunft zu buchen. Suchen Sie nach den besten Ferienhäusern und Villen auf der Insel und der Umgebung.

Korčula

Die Insel Korčula dient als das perfekte Urlaubsziel das ganze Jahr lang, wobei die Sommermonate am beliebtesten sind. Diese herrliche Insel ist der Geburtsort des berühmten Marco Polo und außerdem bekannt für ihre reiche Geschichte und Kultur, wunderschöne Strände und herrliche Sonnenuntergänge. 

Die Altstadt

Spazieren Sie durch die Altstadt von Korčula und lassen Sie sich von pittoresken Gassen und wunderschönen Architektur bezaubern. In der Nähe finden Sie die Kathedrale des Heiligen Marko und das Geburtshaus von Marco Polo, das Sie wirklich nicht verpassen wollen. Gehen Sie weiter und genießen Sie den schönsten Sonnenuntergang. Vielleicht werden Sie Glück haben und die Delfine dabei beobachten können.

Herrliche Strände

Auf der Insel Korčula gibt es zahlreiche herrliche Strände, sodass es uns schwer fällt, die schönsten zu nennen. Lumbarda ist beispielsweise perfekt für alle, die sich gerne in Ruhe erholen wollen. Andererseits ist Vela Pržina perfekt für alle, die gerne an einem Sandstrand Urlaub machen.

Fazit

Hvar oder Korčula? Hvar ist eher eine Trendsetter-Insel und Korčula ist andererseits eher ruhiger. Auf jeden Fall werden Sie sicher eine gute Wahl treffen, denn die beiden Inseln sind wunderschön und bieten Ihnen eine reiche Geschichte und Kultur, herrliche Strände und gutes Essen. 

Text & Fotos: Nikola Kljajić

Leave A Reply

Navigate