Geheimtipps Venedig: Stoffträume aus alten Tagen neu entdeckt

Handwerk hat in Venedig eine lange Tradition. Dazu zählt zum Beispiel die Herstellung von edlen Stoffen. Ein Streifzug durch eine alte Weberei, eine Wunderkammer voller Stoff und eine Kirche, wo Stein wie Tücher drapiert wurde.

Geheimtipps Venedig – zum Schauen und Staunen

Je nach Lichteinfall schimmert die Oberfläche in einer anderen Farbe. 3-D-Effekte aus zarter Seide. Aufwendige Muster aus vergangener Zeit. Wer besonders exklusive Stoffe sucht, ist in Venedig richtig. Hier wird in der Weberei von Luigi Bevilacqua noch nach alter Tradition Samt erzeugt. Aber auch im Textil- und Parfummuseum Palazzo Mocenigo werden Stoffträume wahr. In der Kirche dei Gesuiti in Canneregio hingegen wurde Stein zu Stoff. Ein Streifzug durch venezianische Handwerkskultur mit TLS Reisekultur.

Foto & Video: Anita Arneitz

Lust auf noch mehr Insidertipps aus Venedig? Die gibt es hier:

Venedig im Winter

Venedig ruhig und entspannt: Schönheiten der Lagune

Stiller Tanz der Masken in Venedig

Verborgene Gärten in Venedig

Karneval in Venedig: Die schönsten Fotos

 

2 Comments

  1. Pingback: Murano Glas - ein Blick hinter die Kulissen, Venedig

  2. Pingback: Venedig im Herbst: Goldener Charme der Lagunenstadt

Leave A Reply

Navigate
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com