Silvester und Neujahr: Zeit für den großen Auftritt

Am Ende des Jahres ist Zeit für ein bisschen Drama – aber nur was das Outfit angelangt. Denn frau darf sich noch einmal so richtig in Schale werfen.

Bei Rikki Reiner in Klagenfurt verführen die lange Spitzenkleider im eleganten Grau von Olvi´s. In Graz empfiehlt Personal-Shopperin Monika Gerhold bei Kastner&Öhler oder Steinecker vorbei zu schauen. Ihre Tipps für die perfekte Abendrobe: „Wenn Sie breitere Hüften mit etwas Rundungen haben, dann sollten Sie etwas gerafftes um die Mitte tragen. Bei großer Brust nichts hochgeschlossenes, dass macht noch mehrt Oberweite. Oberarme, wenn kräftiger bitte eine Stola oder ein Jäckchen darüber tragen“, sagt Gerhold. Ein Personal-Shopper berät beim Kauf, sodass frau 100 Prozent sicher sein kann, dass ihr das Kleid steht und sie viele Komplimente bekommt. Trachtig-elegant präsentiert Ulli Seebacher ihre „Erbstücke“ für Silvester mit viel Glitzer am Bustier. Wer auffallend-ausgefallenes sucht, ist bei Rettl richtig und erscheint im Damen-Kilt aus Spitze. Die schwungvollen Röcke passen zum heurigen musikalischen Neujahrsgruß der Oper Graz. Chefdirigent Dirk Kaftan hat dafür heißblütige Kompositionen mit einer ordentlichen Portion Samba zusammengestellt. Zur Stärkung serviert Die Herzl in Graz einen echten steirischen Neujahrsbrunch. Die Kärntner gehen zum Brunchen brav in die „Alte Schule“, wo Köstlichkeiten aus dem Alpen-Adria-Raum aufgetischt werden.

www.oper-graz.com, www.rikkireiner.at, www.bruehl.at, www.erbstücke-seebacher.at, www.rettl.com, www.dieherzl.at , www.alteschule.co.at, www.personal-shopper-graz.at

Leave A Reply

Navigate
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com