Co-Working-Spaces in Kärnten

Lesezeit: < 1 Minute

Die Wirtschaft wandelt sich – und das macht sich auch in neuen Arbeitsformen bemerkbar. Co-Working-Spaces in Kärnten. Einzelunternehmer haben genug vom einsamen Tun im Home-Office und rücken in Gemeinschaftsbüros enger zusammen.

Co-Working-Spaces in Kärnten

New York oder San Francisco – wo genau der erste Co-Working-Space gegründet wurde, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Tatsache ist, dass sich das Konzept von Gemeinschaftsbüros, in denen vom Schreibtisch bis zum Drucker alles geteilt, rasant in der ganzen Welt ausbreitete. Auch in Kärnten entstehen immer mehr Co-Working-Spaces, die Jungunternehmern einen günstigen Arbeitsplatz bieten, leere Stadtflächen mit Leben füllen und in ländlichen Gebieten der Abwanderung der Jungen Einhalt gebieten soll. Welche Co-Working-Spaces es in Kärnten gibt und wer darin alles arbeitet, gibt es in der Kärntner Wirtschaft, Ausgabe 3/2014 nachzulesen.

Leave A Reply

Navigate